Unabhängiges E-Mail System

Sie haben eher mit einer geringen Wahrscheinlichkeit bemerkt, dass alle unsere HTML Formulare auf erpware.io, erpware.de und ust-idnr-pruefung.de auf ein und dasselbe Backend verweisen. Wir haben dahinter ein 100% unabhängiges System entwickelt, das wie folgt funktioniert:

Zwischenspeicher DynamoDB

Alle Daten eines jeden HTML Formular wird über ein API Gateway an eine Lambda-Funktion übergeben, die am Ende nichts Weiteres macht, als diese in Daten in eine DynamoDB zu schreiben.

Cloudwatch Event (Event Bridge) für Weiterverarbeitung

Ein Cloudwatch Event (Event Bridge) prüft in regelmäßigen Abständen diese Einträge. Je nachdem, um was für einen Eintrag es sich handelt (abhängig vom Ursprung des Formulars), werden andere Prozesse im Hintergrund gestartet.

Supportanfragen

Supportanfragen werden alle x Minuten über eine weitere API aus der DynamoDB gelesen und in ein Ticket-System übergeben (API Aufruf). Sobald diese Daten dort angekommen sind, wird dies in einem Status innerhalb DynamoDB vermerkt. Das Ticketsystem sendet uns einen Hinweis über eine E-Mail.

Kontaktanfragen

Kontaktanfragen werden uns alle x Minuten per E-Mail zugesandt. War der Versand erfolgreich, wird der Status ebenfalls in DynamoDB vermerkt.

Bestellungen

Bestellungen werden direkt in unser ERP System dolibarr über einen API Aufruf übermittelt. Zeitgleich wird uns eine E-Mail zugesandt.

Unabhängigkeit

Was hat dies mit Unabhängigkeit zu tun? In erster Linie gilt dies für die Webseite bzw. die Formulare. Neues Feld im Formular wird ohne zusätzliche Änderungen im Backend entgegengenommen. Somit sind die Daten, die uns übermittelt werden auch bei uns angekommen. Und das in einer Geschwindigkeit, an die kein bisher eingesetztes CMS herangekommen ist (und in 10 Jahren, sind so einige evaluiert worden). Wie diese Daten weiter verarbeitet werden, kann somit komplett unabhängig davon entschieden werden.

Skalierung

Über das API Gateway und Lambda in Verbindung von DynamoDB können wir bis zu 10.000 Anfragen pro Sekunde entgegennehmen. Ohne den Webserver zu belasten! Diese Grenze sollte in jedem Fall ausreichend sein. Zusätzlich können wir jede Webseite von uns daran anbinden, das wiederum den Prozess erheblich beschleunigt, online zu gehen.

Spam/Qualität

Brauchen Sie einen Spam-Filter oder “Sind sie ein Bot” abfragen? Wir filtern diese Anfragen bereits in der Lambda heraus. Zweistufig:

Stufe 1

Die Lambda-Funktion, die die HTML Formulardaten entgegennimmt, prüft auf diverse Regeln. Nur wenn diese den Inhalt als gültig einstuft, landen die Daten in der DynamoDB.

Stufe 2

Vor der Weiterverarbeitung der Daten werden die gleichen Regeln nochmals angewandt. Fehlen Daten oder sind diese ungültig, wird der Datensatz für eine manuelle Prüfung vorgemerkt und uns per E-Mail berichtet (bspw. eine USt-IdNr ist falsch angegeben für die Verarbeitung einer Bestellung). Damit stellen wir sicher, dass nur “korrekte” Daten in unseren weiterverarbeitenden Systemen landen. Fehlen Daten oder sind nicht korrekt, werden diese vorher manuell geprüft.

Kosten

Diese Frage ist (und diese wird in vielen unserer Artikel mit Konzepte mit Sicherheit öfters aufkommen) sehr einfach zu beantworten:

In unserer aktuellen Konfiguration (5 Lambdas, API Gateway, DynamoDB, Cloudwatch Events) 0.00 EUR! (selbst ein Lasttest mit 600 Anfragen/Minute über eine Stunde hinweg wurde am Ende mit 0.02 EUR auf der Rechnung verbucht)

Die Implementierung bei Ihnen kann je nach Komplexität 2-5 Tage in Anspruch nehmen. Fragen Sie uns, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot oder detailiertes Konzept.